Abilisk

Der Abilisk ist ein tentakeliger, vielfüßiger, rosa Gegner der Guardians of the Galaxy, einer Sci-Fi-Filmreihe. Wie er zu Beginn des zweiten Films über eine Quake-III-Arena-artige Kampfplattform wuselte, erinnerte er mich irgendwie an eine aufwändige Animationsversion von Sharktopus. Eine Version mit einer beidseitig sehr dicken Haut…

Gerüchteweise stammt der Abilisk aus einem an H.P. Lovecraft angelehnten Pralleluniversum namens „Cancerverse“, in dem es - nach erfolgreicher Vernichtung des Todes - zu endlosen und fortwährenden Mutationen der Lebewesen kommt. „The more the teeth, the better.“ ;)

Höhe/Länge: n.a. Gewicht: n.a. special: n.a.

Gallerie

Ressourcen

2018

2018-02-09

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
monster/abilisk/abilisk.txt · Zuletzt geändert: 2018/02/09 20:34 von vehtoh
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0