St. Augustine Monster

Als St. Augustine Monster wird ein 1896 in Florida angeschwemmter Kadaver bezeichnet. Auch wenn vermutet wird, dass es die Überreste eines großen Kalmars waren, ist nicht abschließend geklärt, um was es sich dabei genau handelte.

Angeschwemmte oder sonstige gefundene Kadaver sind immer mal wieder Ausgangspunkte für (See-)Monsterspekulationen, s.a.

Höhe/Länge: n.a. Gewicht: n.a. special: n.a.

Gallerie

Ressourcen

früher

2010-05-14

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
monster/st._augustine_monster/st._augustine_monster.txt · Zuletzt geändert: 2013/02/05 15:16 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0