Graboid

Graboiden sind unterirdische Würmer aus dem Filmreihe „Tremors“ (dt. Im Land der Raketenwürmer). Sie haben einen vielschichtigen, mehrstadigen Lebenszyklus und eine interessante Morphologie, die ihre gute Anpassung an unterirdisches Leben widerspiegelt. Durch ihre zunächst unterirdische Lebensweise könnte man annehmen, es handele sich um kleinere, irdische Vertreter der wesentlich größeren Sandwürmer. Da sie sich allerdings im Laufe ihres Lebens mehrfach verwandeln (zunächst zu einer Art flugunfähigem Dodo oder Donnervogel, dann zu einem eher pteranosauriden Flugwesen) ist eher eine Verwandtschaft mit den Sarlaccs aus der StarWars-Saga anzunehmen.

Nichts desto trotz sind Graboiden eine ernstzunehmende Bedrohung. Sie reagieren hoch sensibel auf Erschütterungen des Bodens, sodass selbst ein Schleichen im Wüstensand die Gefahr birgt, einen Graboiden anzulocken. Und anlocken bedeutet immer: Ihn auf Futter aufmerksam machen.

Länge: ca. 15 Meter Gewicht: 10-20 Tonnen special: raketenschnell, Schlangenzungen, verwandlungsfähig

Gallerie

Ressourcen

2012

2012-04-30

2012-04-26

2012-04-04

früher

2010

2010-08-10

sehr gut gemachte Animation die einen Überblick über die Spezies gibt. (engl.)

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
monster/graboid/graboid.txt · Zuletzt geändert: 2014/03/04 14:17 von vehtoh
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0