Godaizer

Godaizer ist ein malaiischer (?) Animations-Kurzfilm von 2011 in dem ein von Wissenschaftlern zum Leben erwecktes, namenloses Monster gegen einen von einem Jungen gesteuerten Kampfroboter (den Godaizer) kämpft, ähnlich der Neon Genesis Evangelion Serie.

Das Monster ist in seinem 'Auftreten', seinen Posen und seiner Kampfdynamik dabei sehr stark an die klassischen, japanischen Kaiju-Monster á la Godzilla - King of all Monsters angeleht, wobei es rein mechanisch, d.h. ohne spezielle Feuer- oder Strahlenkräfte kämpft. (Der Roboter übrigens auch nicht. Er kann aber immerhin seine Arme abschießen.)

Optisch kann der Film durchausüberzeugen. Er ist eine Mischung aus computeranimierten Sequenzen, die so verfremdet wurden, dass der Eindruck handgemalter Bilder entsteht. Ich denke auch, dass teilweise klassische, Mangahintergundgestaltung benutzt wurde. Die Animationen sind sehr solide und glaubürdig. Die Szenerie ist sehr detailiert. Stellenweise fällt allerdings auf, dass bspwö für Bodenflächen nur eine einfache Textur dient, was dann den Gesamteindruck stört.

Höhe/Länge: ca. 60 Meter Gewicht: n.a. special: n.a.

Gallerie

Ressourcen

2013

2013-03-04

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
monster/godaizer/godaizer.txt · Zuletzt geändert: 2013/03/04 21:09 von vehtoh
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0