Monsterroll

Monsterroll ist ein Kurzfilm von 2012, der in und um ein kleines, japanisches Sushi-Restaurant spielt. Was läge da näher, als das (teils sehr skurile) Essen lebedig werden zu lassen. Aber da Krabben und Co. zwar ungewohnt aussehen, aber noch keine Monster sind, muss man sie ein wenig skalieren. Naja und was dabei herauskommt, zeigt Monsterroll. Riesige Kraken, Fische, Krustentiere und so … Zeckendinger rächen sich an denen, die nicht würdigen, dass diese Meerestiere tägliche Grundnahrungsmittel in Japan sind.

Ganz nebenbei ist der Film ziemlich gut animiert und auf der Homepage zum Projekt kann man sich sogar eine vergleichende Version anschauen in die Rohaufnahmen parallel zur fx-ten und cg-ten Endfassung laufen. Sehr aufschlussreich.

Gallerie

Ressourcen

2013

2013-01-07

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
monster/monsterroll/monsterroll.txt · Zuletzt geändert: 2013/02/05 15:15 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0