Spinosaurus

Das größte bekannte, landlebende Raubtier war nach bisherigen Kenntnisstand (und unter Leugnung der meisten anderen Monster hier) Spinosaurus (wiss. Spinosaurus Aegyptiacus). Obwohl nur wenige Knochenfragmente und Aufzeichnungen, von im 2. Weltkrieg in München zerstörten Knochenfunden bisher überhaupt bekannt sind, wurden auf deren Grundlage und im Vergleich mit bekannteren Arten (Baryonix) Vergleichsmodelle erstellt, nach denen Spinosaurus ein agiler, kräftiger und - eben - großer Raubsaurier war.

Neben dem Platzhirschen Tyrannosaurus 'Scharfzahn' Rex zählt Spinosaurus, auch durch seine Hauptrolle in Jurassic Park III zu den bekanntesten Sauriern, sodass jeder leicht erkennen können sollte, wenn er einem begegnet. Wegrennen hilft dann aber wohl eher nix, sag der Paläontologe, dafür ist 'Spino' zu schnell (naja, eher du zu langsam ;), besser verstecken. Wenn's geklappt hat, bitte unten einen Kommentar hinterlassen. Danke.

Höhe/Länge: 16 bis 18 Meter Gewicht: 7-9 Tonnen special: guter Segler (Spaß!)

Gallerie

Ressourcen

2013

2013-01-09

früher

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
monster/spinosaurus/spinosaurus.txt · Zuletzt geändert: 2013/02/05 15:16 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0