Naga

Der Begriff Naga beziechnet in der indischen Mythologie eine Figur oder Gottheit, die als Mischwesen aus Schlange und Mensch erscheint. Dabei kennzeichnet die Naga Abbildungen und Beschreibungen eine gewisse Vielfalt dieser Grundelemente, die von eine großen Schlange mit Menschenkopf, über einen Menschlichen Obekörper, der in einen Schlangenschwanz ausläuft, bis zu einer Mehrköpfigen, schlangenartigen Kreatur.

Zu den Fähigkeiten der Nagas zählen die Möglichkeit ihre Gestalt zu verändern, was wohl auch die unterschiedlichen, äußerlichen Schilderungen erklärt. Weiterhin ermöglichen ihnen diese Fähigkeiten auch, ihre Funktion als Wächter und Begleiter von Übergängen wahrzunehmen. Es gibt viele verschiedene Nagas, von denen einige spezielle beziehungsweise berühmte eigene Namen tragen, wohingegen die meisten von ihnen unter Naga subsumiert werden.

Höhe/Länge: n.a. Gewicht: n.a. special: n.a.

Gallerie

Ressourcen

2013

2013-02-18

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
monster/naga/naga.txt · Zuletzt geändert: 2013/10/14 14:35 von vehtoh
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0