Yonggary (Yongary)

Yonggary (auch Yongary) ist ein koreanisches Riesenmonster im Stile der klassischen Godzilla - King of all Monsters-Filme. Der ursprüngliche Film von 1967 wurde 1999 als bis dahin teuerste, koreanische Produktion neu verfilmt.

In Deutschland wurde der Film der Einfachheit halber als „Godzillas Todespranke“ vermarktet. (Kann sich ja auch keiner merken diese ganzen Riesenmonster.) Allerdings lassen Ausstattung und Umsetzung bei genauerer Betrachtung dann doch zu wünschen übrig. Aber für einen verschneiten Wintersonntagnachmittag reichts allemal. :)

Das 1999 Remake ist wohl in Amerika und Europa als Reptilian erschienen, der mit seinen nächtlichen Innenstadtsquenzen, sowie Szenen- und Coverästhetik stark an den ein Jahr zuvor erschienen, amerikanischen Möchtegerngodzilla erinnert. Mit der 1999 Version von Yonggary einher ging wohl auch das koreanische Namesupgrad vom unscheinbaren Yongary zu HELLYEAH!!! YONGGARY!!!.

Höhe/Länge: n.a. Gewicht: n.a. special: n.a.

Gallerie

Ressourcen

2013

2013-01-06

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
Wenn Sie die Buchstaben auf dem Bild nicht lesen können, laden Sie diese .wav Datei herunter, um sie vorgelesen zu bekommen.
 
monster/yonggary/yonggary.txt · Zuletzt geändert: 2013/02/05 15:16 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0